«Wir müssen mehr weiden und vor allem früher», sagt Urs Chrétien und schaut zum Fenster hinaus. Eben noch schien die Sonne – jetzt regnet es bereits wieder. Es ist ein garstiger Tag, an dem wir den frisch pensionierten Projektleiter der Kulturlandaktion Hase und Co. von Pro Natura Baselland in der Wirtschaft im solothurnischen Aedermannsdorf treffen. Er sitzt am Tisch mit zwei Landwirten aus der Region. Jost Meier…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.