Ein Plätschern durchbricht die abendliche Stille. Ein Kampf um Leben und Tod spielt sich gerade am Uferrand des Biotops ab. Wer kommt mit dem Leben davon? Es ist die Ringelnatter, die ans Ufer schlängelt und den eben erlegten Molch mit wenigen Bissen verspeist. Nach dem Festmahl verschwindet sie wieder in ihr Versteck im Gebüsch, wo sie sich auf ihre nächste Jagd vorbereitet. So kann es sich an wärmeren Tagen am…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.