Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Ideen teilen zur Weiterverwertung von Festessen-Resten

Die neuste Food-Ninja-Challenge lädt dazu ein, kreativ mit den Resten grosser Weihnachtsmenüs umzugehen und die Rezepte online zu teilen.


Previous Next

Zu den Festtagen gehört meist eine grosse Tafel mit mehreren Gängen und diversen teils aufwändigen Kreationen. Und trotz aller Anpassungen wegen der Corona-Pandemie bleiben einige Dinge auch diese Weihnachten gleich: «Wir werden feines Essen zubereiten, davon vermutlich zu viel, und am Ende werden Essensreste übrig bleiben», wie es in einer Mitteilung der nationalen Kampagne «Save Food, Fight Waste» heisst. 

Aber auch Reste können Freude machen – und die Kreativität fördern.

Sich inspirieren lassen und mitmachen

Gerade in diesem Jahr, in dem unser Zusammenleben von notwendigem Abstandhalten geprägt ist, spielt die digitale Vernetzung eine grosse Rolle. Daher der Aufruf, kreative Rezepte und Kreationen mit Resten vom Festessen online zu teilen. Konsumentinnen und Konsumenten, aber auch Organisationen sind dazu eingeladen, ihre Taten und Ideen in Form von Bildern oder Videos mit #foodninjachallenge zu posten. Alle Posts werden ausserdem an einer Verlosung teilnehmen. 

Ab heute Mittwoch werden auf der  Website, auf Facebook und Instagram der Kampagne Kurzvideos aufgeschaltet. Die Challenge läuft bis Ende Januar.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Was ist eigentlich Food Waste?
01.04.2020
Man hört oft davon, aber nicht überall verwendet man die gleiche Definition von Lebensmittelverlusten oder eben Food Waste.
Artikel lesen
In diesem Jahr will eine breite Front von Organisationen und Verbänden gegen Food Waste in der Schweiz vorgehen (mehr dazu: Die ganze Wertschöpfungskette gegen Food Waste). Unter dem Motto «Save Food, Fight Waste» wird informiert (z. B. über die Bedeutung des Mindesthaltbarkeitsdatums), es gibt Aufkleber für weniger schönes Gemüse in der Direktvermarktung (SBV fördert Verkauf von krummem Gemüse) ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns