Im Gegensatz zu den Vorjahren mit schönem Wetter regnete es am vergangenen Samstag am Ostschweizer Biomarkt aus vollen Kübeln. Der Besucherandrang war jedoch wie in den Vorjahren sehr gross. Besonders gefragt waren die Stände mit Frischprodukten und abwechslungsreicher Sortenvielfalt bei Obst und Gemüse. Manche Marktteilnehmer, die auch unter dem Jahr an Frisch- und Bauernmärkten präsent sind, erleben den Biomarkt…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.