Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Biomarkt «O Sole Bio»: Bio braucht mehr Nachfrage

Am «O Sole Bio» in Zug sind auch Meiers vom Sonnenhof in Kleinwangen LU seit Anfang mit dabei. Sie stellen dort frische Pommes frites her.


Publiziert: 31.08.2019 / 15:22

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
«Eine Umstellung auf Bio muss marktkonform erfolgen»
31.08.2019
«Wer meint, auf Bio umstellen zu können, ohne die Betriebsstrukturen anzupassen, liegt falsch», betont Josef Bircher, Präsident der Luzerner Biobauern und OK-Präsident des Zentralschweizer Biomarktes «O Sole Bio».
Artikel lesen
Es brauche eine Veränderung auch im Kopf. Josef Bircher weist auf die derzeit weitgehend gesättigten Märkte im Biobereich hin. «Wir sind fast überall am Anschlag, es braucht neue Bio-Konsumenten.» Zu viel Biomilch Mehrere grosse Milchbetriebe mit bis zu einer halben Mio kg Liefermilch haben in der Region in letzter Zeit umgestellt, das müsse der Markt zuerst verkraften, der Angebotsüberhang an ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!