Letzte Woche berichtete die BauernZeitung über die Absatzförderung von Fleisch. Dabei wurde aufgezeigt, welche Parlamentarier und Parlamentarierinnen politische Vorstösse einreichten, die die staatliche Absatzförderung von Fleisch in Frage stellten oder sogar verbieten möchten. Die Recherche zeigte ebenfalls auf, dass Fleisch mit 5'200'000 Franken rund sechsmal stärker gefördert wird als Gemüse (900'000 Franken). Be…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.