Der Regierungsrat des Kantons Thurgau hat das Hochwasserschutz- und Revitalisierungskonzept für das Thurtal, das Konzept Thur+, dem Grossen Rat zur Kenntnisnahme überwiesen. Mit der Umsetzung werde sichergestellt, dass künftige Hochwasser schadlos abgeleitet werden und dass der Flussraum ökologisch aufgewertet wird, schreibt die Regierung. Flussbett mindestens doppelt so breit [REL 3] Der Regierungsrat spricht von…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.