Der Zürcher Kantonsrat hat Ende Januar ein Postulat von SVP, SP und Grünen zur Bekämpfung von invasiven Neophyten auf kantonalen Flächen mit 115 zu 44 Stimmen an den Regierungsrat überwiesen. Darin wird der Regierungsrat ­aufgefordert, konkrete Praxisrichtlinien zu erarbeiten, um kantonseigene Flächen von invasiven Neophyten freizuhalten und diese dann auch zeitnah umzusetzen. [REL 1] Obwohl der Kanton über einen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.