Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International
Publiziert: 11.12.2018 / 15:14
Food-Startup-Verband gegründet

Der Verband "crowdfoods – Food Entrepreneur & Startup Association" ist der erste Food-Startup-Verband für die Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Deutschland.

Ziel des Verbandes ist die Förderung von Gründern, Neugründungen und Startups im Bereich der Lebensmittel- und Agrarwirtschaft als Treiber des digitalen, ökonomischen und ökologischen Wandels der gesamten Lebensmittelproduktionskette, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Er will unter anderem die länderübergreifende Zusammenarbeit fördern.

lid

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Kuh-scheln gegen Stress

Ein Bauer aus Bottrop (Deutschland) bietet "Kuhschelkurse" mit seinen Kühen an. Die Teilnehmer können so Stress abbauen.
19.03.2019

Natur- und Heimatschutzkommission an die kurze Leine

Der Ständerat will den Einfluss der Eidgenössischen Natur- und Heimatschutzkommission (ENHK) begrenzen. Er hat einer Vorlage seiner Umweltkommission am Montag mit 28 zu fünf Stimmen bei sechs Enthaltungen zugestimmt.
19.03.2019

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.