Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Werbe-Video: Wenn das Geheimnis des Appenzeller Käses verraten werden würde

Die SO Appenzeller Käse GmbH geht in einem Kurzfilm der Frage nach, was passieren würde, wenn eines Tages doch jemand das Geheimrezept des Käses verraten würde – ein wahrer Albtraum.


Auch der neueste Kurzfilm der Appenzeller Käse GmbH dreht sich die Geheimhaltung des Rezeptes, schreibt die Sortenorganisation in einer Mitteilung.

Bisher blieb das Geheimnis geheim

Immer wieder erzählt die Marke Geschichten, in denen jemand versucht, den schweigsamen Sennen das Geheimnis zu entlocken – stets vergeblich. Im neusten Video, das am Seealpsee und ohne Studioaufnahmen gedreht worden ist, wird das Szenario durchgespielt, wenn doch eines Tages jemand dieses Geheimnis verraten würde.

Für die Umsetzung konnte die Sortenorganisation die Filmproduktion «Stories» und die Schweizer Jungtalente Flurin und Silvan Giger gewinnen. Der Film startet am 26. Oktober auf verschiedenen Online-Kanälen in der Schweiz und in Deutschland.

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Beste Produzenten von Appenzeller Käse ausgezeichnet
23.07.2019
An der sogenannten Goldvreneli-Meisterschaft wurden die 10 besten Käseproduzenten von Appenzeller Käse ausgezeichnet.
Artikel lesen
Die Sortenorganisation Appenzeller Käse hat die 10 besten Käseproduzenten von Appenzeller Käse ausgezeichnet. Die Beurteilung erfolgt über die letztjährigen Taxationsresultate. Wie die Sortenorganisation schreibt, haben die Gewinner im Jahresdurchschnitt 19,80 bis 19,96 von 20 Punkten erreicht. Es brauche viel Fachwissen, berufliches Können und auch eine Portion Glück, um zu den besten ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns