Neben den Schwingern, Steinstössern und Hornussern ist er der Star des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests (ESAF) vom 26. bis 28. August 2022 in Pratteln: der Stier Magnus. Der Hauptpreis wurde gezüchtet von Jürg Degen aus Pratteln, gespendet wird der Stier von der Baufirma Marti AG. Kürzlich konnte man Magnus bei seinem Züchter noch einmal sehen. «Er hat immer noch einen fantastischen Charakter», freut sich…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.