Das Kükentöten soll ein Ende haben: Dies hat die Delegiertenversammlung von Bio Suisse letzten Herbst entschieden. Ab 2026 muss jedes Bioküken in der Schweiz aufgezogen werden. Mitte Juli hat Bio Suisse nun den Entwurf der neuen Richtlinien publiziert, die ab 1. Januar 2023 gelten sollen. Das ganze Geflügelkapitel wurde überarbeitet, um die Haltungsanforderungen für die Hähne von Zweinutzungs- und Legelinien…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.