Am liebsten hätte der Schweineprofi gar keine Umrauscher, also Sauen, die drei Wochen oder später nach der Besamung wieder in die Rausche kommen. Oder wenigstens sehr wenige und immer exakt gleich viele in einer Gruppe. In der Praxis ist es anspruchsvoller. Zwölf Prozent rauschen um Spitzenbetriebe schaffen eine Umrauscherquote von unter fünf Prozent. 2020 lag der Wert im Auswertungsprogramm UFA 2000 bei 12…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.