Es wird Frühling, die Temperaturen steigen. Für viele Tiere auf dem Betrieb wird es nun im Stall und auf der Weide schnell zu heiss. Temperaturen, die für viele Menschen als mittelmässig warm empfunden werden, sind für Kühe bereits belastend. «Vielen Landwirten ist gar nicht bewusst, dass für eine Kuh, die 40 Liter Milch pro Tag produziert, ein Temperaturspielraum von −6 bis +6 Grad C optimal ist», sagt Christian…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.