Es ist wieder an der Zeit, im Stall die Fliegenbekämpfung einzuplanen. Denn mit den steigenden Temperaturen erwachen die Plagegeister aus dem Winterschlaf und beginnen mit der Eiablage. «Bis jetzt haben die kalten Nächte die für die Jahreszeit eigentlich zu erwartende Fliegenvermehrung verhindert», so Franziska Borer, Leiterin Tiergesundheit bei der Andermatt Biovet AG. Sobald die nächtlichen Temperaturen aber nicht…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.