Während in der Schweiz die Diskussion um die bevorstehende Massentierhaltungs-Initiative Fahrt aufnimmt, reicht SP-Nationalrat Matthias Aebischer die Petition «Kein Import von tierquälerisch erzeugten Pelzprodukten» ein. Im November vergangenen Jahres mussten in Dänemark Millionen Nerze gekeult werden, weil dort eine mutierte Form des Coronavirus ausbracht. Im Januar bewilligte das dänische Parlament ein…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.