Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Regenerative Landwirtschaft: Bodenfruchtbarkeit als steuerfreies Kapital der Bauern aufbauen

Bei der regenerativen Landwirtschaft geht es nicht nur um den Humusaufbau. Wichtig ist auch das Verhältnis der Nährstoffe im Boden und die Pflanzen-Physiologie.


Publiziert: 18.06.2019 / 14:36

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Maschinendemo: Pflug & Fräse
Am Bio-Ackerbautag sind die Maschinen-Demonstrationen jeweils ein Höhepunkt. Dieses Jahr geht es um bodenschonendes Arbeiten.
Artikel lesen
An der Maschinendemo hacken im Mais ein Roboter (Naïo OZ) und ein traditioneller Pferdezug Unkraut. Auf einer vierjährigen Kunstwiese wird mit unterschiedlichen Geräten ein Saatbett erstellt; Acker-fräse (VES 310), Kuhnfräse (EL 122-300), Geohobel (GH 260 X) und Pflug (Kverneland 150 B 3-Schar). Die ersten drei arbeiten oberflächlich und zerkleinern das Material zum Verrotten. Der Pflug wird als ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!