Die Zuckerrüben-Kampagne 2020 hat begonnen. Am 18. September wurden zunächst die Biorüben aus Süddeutschland in die Zuckerfabrik Frauenfeld TG geliefert. Die knapp 53'700 t Rüben konnten zum grössten Teil verarbeitet werden, so die Schweizer Zucker AG (SZU). Im Laufe der Woche werden auch die Schweizer Biorüben angeliefert. Die Verarbeitung der konventionellen Rüben in Aarberg BE startete am 24. September. Die…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.