Die Zuckerrübenpflanzer werden von einer kleinen Blattlaus in die Knie gezwängt. Die Übeltäterin gedeiht mehr denn je, weil seit dem Neonicotinoidverbot 2019 Gaucho als systemisches Mittel verboten wurde. Die viröse Vergilbung, die durch Blattläuse übertragen wird, ist in diesem Jahr deshalb keine Seltenheit. Ertragsverluste bis zu 50 % müssen erwartet werden, berichtet Josef Meyer, Präsident des Schweizer Verband…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.