Der Selbstversorgungsgrad von Zucker beträgt im Dreijahresschnitt aktuell 56 %. Ist der Inlandanteil eines Guts (hier Zucker) höher als 50 % und wollen die Verarbeiter das Gut als «Schweizer Produkt» verkaufen, muss das Endprodukt mindestens aus 80 % Schweizer Rohstoffen stammen. Alles gut, solange … Josef Meyer, Präsident Schwei-zerischer Verband der Zucker-rübenpflanzer (SVZ), hat dazu ein Beispiel: «Ich stelle…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.