Walchwil Nein, da ist kein Druckfehler im Titel. Es geht nicht um Misteln, die als Weihnachtsdeko beliebte Schmarotzerpflanze mit den kleinen, weissen und ungeniessbaren Beeren. Die Mispel war bei uns lange als wichtiger Obstbaum weit verbreitet und geschätzt. – Und ging beinahe vergessen. Raue orange-goldene Frucht Mit den heutigen Ansprüchen an Früchte kann die Mispel nicht mithalten, obwohl ihre Früchte herrliche…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.