Pfahlbauäpfel werden auch Holzäpfel oder Wildäpfel genannt, und ihr wissenschaftlicher Name ist Malus sylvestris. Diese Apfelart ist in ganz Europa verbreitet. Wir können davon ausgehen, dass sie vor vielen Millionen Jahren entstanden ist.[REL 1] Es gibt nur noch wenige Bäume Unterbrochen wurde die Existenz der Gehölze, inklusive der Apfelbäume, während den diversen Eiszeiten in Eurasien. Erst nach dem Ende der…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.