Im Kanton Zürich wird eine Spargelfläche von etwas mehr als 108 ha ausgewiesen. Hochburg ist mit 57,54 ha das Zürcher Weinland. Spitzenreiter sind die als Spargeldörfer bekannten Gemeinden Flaach mit 22,01 ha und Stammheim mit 16,54 ha. Dabei herrschte früher anbautechnisch eine klare Trennung: Im Flaachtal setzten die Bauern auf die weisse oder Bleichspargel, während im Stammertal vorwiegend der grüne Spargel…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.