Noch bis zum 15. Dezember können Pflanzer ihr Zuckerrübensaatgut bestellen. Dies sollte möglichst bis dahin geschehen, damit das Saatgut termingerecht an die Pflanzer geliefert werden kann. Bei der Bestellung mag sich nun ein mancher Pflanzer vielleicht fragen: «Ist das Saatgut teurer geworden; warum muss ich überhaupt bei der Schweizer Zucker AG (SZU) bestellen und kann dies nicht wie bei meinen anderen Kulturen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.