Pascal Forrer ist noch bis Ende Juli als Direktor der Schweizerischen Hagel-Versicherungs-Gesellschaft (Schweizer Hagel) tätig. Dann wird er seine Aufgabe an den bisherigen Vizedirektor Adrian Aebi übergeben. Noch geht Forrer nicht in Pension, sondern bleibt der Versicherung in einem Teilzeitpensum erhalten. Im Interview mit der BauernZeitung schaut Forrer zurück und nach vorne – auf die ganz grosse Herausforderung…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.