Die Holderhof Produkte AG baut eine moderne Mosterei in Sulgen. Gemäss einem Artikel in der Fachzeitschrift «Food aktuell» sollen dort ab diesem Herbst pro Jahr bis zu 15'000 Tonnen Schweizer Äpfel zu Direktsaft vermostet werden.  Das Unternehmen des Landwirts Christof Schenk entwickelte sich in den letzten zwanzig Jahren vom kleinen Holundersirup-Produzenten zum ernst zu nehmenden Player unter den Schweizer…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.