Das Milchjahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Aktuell gibt es in der Schweiz noch zirka 19 000 Milchbauernbetriebe. Vor zwanzig Jahren waren es noch mehr als doppelt so viele. Vor allem die Butterimporte lösten dieses Jahr bei vielen Milchbauern Kopfschütteln aus. Und auch das kürzlich beantragte Importgesuch für Rahm machte nicht nur die Produzenten, sondern auch einen Teil der Branche wütend. Weiterhin für…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.