Der Luzerner Sicherheitsdirektor Paul Winiker besuchte diese Woche das vom Hagelschlag am 28. Juni stark betroffene Wolhusen und sprach dabei auch mit Landwirten. Die Gebäudeversicherung Luzern geht inzwischen von schätzungsweise 12 000 Schadenfällen und einer Schadensumme von 150 bis 200 Mio Franken für den ganzen Kanton aus. Chance für Spezialkulturen Unterwegs im Seetal war Volkswirtschaftsdirektor Fabian Peter.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.