Es ist die Nacht vor der Entscheidung. Um ein Lagerfeuer inmitten eines Baumkreises in Soubey im Jura scharen sich knapp 40 Kandidatinnen und Kandidaten. Sie alle sind interessiert, den Demeter-Hof Masesselin zu übernehmen. Sanftes Gitarrenklimpern und das Knistern des Feuers formen den Klangteppich für tiefgründige Gespräche über die Zukunft. Studenten der Umweltwissenschaften unterhalten sich mit Agronomen,…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.