Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Kein Eidgenössisches Jubiläums-Schwingfest im September

Das Eidgenössische Jubiläums-Schwingfest (EJSF) in Appenzell wird nicht am 5. September 2021 stattfinden, dies vermeldeten die Verantwortlichen am Donnerstag. Ob und wann das Schwingfest anlässlich des 125-Jahre Bestehens des ESV durchgeführt werden kann, werde in den nächsten Wochen geprüft.


Wie bei so vielen Veranstaltungen fehle momentan die Planungssicherheit für einen solchen Grossanlass, schreiben die EJSF-Verantwortlichen in einer Medienmitteilung. Deshalb werde das Eidgenössische Jubliläums-Schwingfest nicht wie geplant am 5. September 2021 ausgetragen. Eine reduzierte Veranstaltung ohne oder mit nur wenigen Zuschauern komme nicht in Frage. «Wir haben der Schwingerfamilie, der Appenzeller Bevölkerung sowie allen Helferinnen und Helfern ein würdiges Jubiläumsfest versprochen. Auch gegenüber den Sponsoren sind wir Verpflichtungen eingegangen, die wir vollumfänglich erfüllen wollen. Dies alles ist in der gegenwärtigen Situation nicht machbar», wird OK-Präsident Reto Mock zitiert.

Keine Verschiebung um drei Jahre

Den Antrag der Veranstalter, das Fest erst im Jahr 2024 durchzuführen, wurde zu deren Bedauern vom ESV-Zentralvorstand am 5. Mai 2021 abgelehnt, heisst es weiter.

Datumsfindung ist ein schwieriges Unterfangen

In den nächsten Wochen werden die Organisatoren prüfen, ob und wann das Jubiläums-Schwingfest im nächsten Jahr durchführbar sein könnte. Da der Schwingkalender 2022 bereits sehr voll ist, könnte dies ein schwieriges Unterfangen werden, so die Appenzeller Veranstalter. Ausserdem gebe es die verschiedenen Bedürfnisse seitens Helfer, Lieferanten und anderer Grossveranstalter zu beachten. So sei beispielsweise die Armee nächstes Jahr nicht im vereinbarten Umfang verfügbar, da sie ihre Unterstützung bereits dem ESAF in Pratteln zugesichert hat.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Eidgenössisches Jubiläumsschwingfest: zuversichtlich, aber mit Plan B
23.03.2020
Wenn das Eidgenössische Jubiläumsschwingfest wegen des Coronavirus dieses Jahr ins Wasser fällt, soll es dafür 2021 stattfinden.
Artikel lesen
Am 30. August 2020 soll das Fest zum 125-Jahr-Jubiläum des Eidgenössischen Schwingerverbandes in Appenzell gefeiert werden. Das Organisationskomitee der Veranstaltung sei zuversichtlich, dass das Schwingfest trotz der aktuellen Corona-Krise stattfinden kann, heisst es in einer Medienmitteilung. Die Vorbereitungen würden deshalb, soweit als möglich, vorangetrieben. Abgesagt wird das Fest ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns