Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

IP Suisse erhöht die Prämien auf Schweine und Jager

IP Suisse erhöht ab dem kommenden Montag 18. März die Zuschläge für Schweine von 35 auf 40 Rappen pro Kilo Schlachtgewicht.


Publiziert: 14.03.2019 / 17:36

Weiter steigt auch der Zuschlag für Jager von Fr. 11.50 auf 13 Franken je Stück. Damit erhalten die IP-Suisse-Schweinemäster und Züchter endlich nach langer Durststrecke wieder höhere Zuschläge.

pd

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Stabile Preise für Schlachtvieh
Der Schlachtviehmarkt startet ruhig in den Advent. Alle Produzentenpreise bleiben stabil.
Artikel lesen
Bankvieh: Ausgeglichene Situation bei unveränderten Preisen. Branchenkenner gehen davon aus, dass der Markt noch zwei Wochen stabil bleibt, danach sind die Weihnachtsschlachtungen mehrheitlich vorbei. Der QM Basispreis von Fr. 8.80 pro kg SG kann aktuell überall realisiert werden. Verarbeitungsvieh: Ausgeglichene Situation. Der Preis liegt unverändert bei Fr. 7.00 für die T3 und Fr. 6.10 für die ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!