«Träumer haben keine Pläne – aber Realisten haben keine Vision». Mit diesem Zitat begrüsste Monika Sommer vom Verein «Bärner Bio Bure» die Zuschauer und Zuschauerinnen des Bio-Gipfels und sprach damit die Entstehung der Biobewegung an, die klein begann und nun nicht mehr wegzudenken ist. Gastgeberin des erstmaligen Gipfeltreffens war die Fachhochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) in…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.