Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Es gibt bis zu 38 Grad: Bund gibt Hitzewarnung heraus

Bis am kommenden Samstagabend wird es in weiten Teilen der Schweiz sehr heiss. Die Temperatur steigt ab Donnerstag weiter an.


Schon heute Mittwoch werden auf der Alpensüdseite 33 Grad gemessen, ab Donnerstag wird sich das Hochdruckgebiet über dem Mittelmeer noch weiter ausdehnen und auch den Alpenraum erreichen, schreibt Meteo Schweiz. 

Im ganzen Land müsse daher mit einem weiteren Temperaturanstieg gerechnet werden. 

Es stehen uns Tropennächte bevor

Vom Freitagnachmittag bis Samstagabend werden in den Niederungen der Alpensüdseite 34 bis 36 Grad erwartet, dies bei trockener Luft (relative Luftfeuchtigkeit von 35 bis 45 Prozent).

Tropennächte mit 20 bis 23 folgen auf die heissen Tage, in den Städten werde die Nachttemperatur jeweils noch etwas höher liegen. 

Heisser noch in Genf und Sion

Das Genferseebecken und das zentrale Wallis dürften ab Donnerstag ebenfalls von der Hitzewelle betroffen sein. Dort rechnet Meteo Schweiz mit Höchsttemperaturen zwischen 36 und 38 Grad in Genf und Sion, mit ebenfalls warmen Nächten (18 bis 22 Grad). 

Das Ende der Hitzewelle soll am Samstagabend mit einer Gewitterstörung eintreten. 

Die Meteo-Schweiz-Hitzewarnung gilt für die orange gekennzeichneten Regionen. (Bild Meteo Schweiz)

Keine Hitzewarnung für die Deutschschweiz

Obwohl es auch in den deutschsprachigen Kantonen sehr heiss wird, gibt Meteo Schweiz für diese Landesteile keine Hitzewarnung heraus. Dies, weil die Luft so trocken ist.

Bei tiefer Luftfeuchtigkeit kann der Körper Schweiss besser verdunsten, als bei hoher. Die körpereigene Kühlanlage funktioniert unter diesen Bedingungen also besser.  

So schützen Sie sich

Besonders empfindlich auf hohe Temperaturen sind ältere Menschen, (chronisch) kranke Personen, Schwangere und Kleinkinder, schreibt Meteo Schweiz. Aber auch die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit von sonst fitten und gesunden Menschen wird durch die Hitze beeinträchtigt. Daher rät der Bund Folgendes:

  • Körperliche Anstrengungen während der heissesten Tageszeit vermeiden
  • Wohnung und Körper möglichst kühl halten
  • Viel Wasser trinken (mindestens 1.5 Liter pro Tag)
  • Erfrischende, kühle Speisen zu sich nehmen
  • Während und nach sportlichen Betätigungen den Salzverlust ausgleichen

Bei Anzeichen von Symptomen wie z.B. erhöhtem Puls, Schwäche, Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Schwindel, Übelkeit oder Durchfall muss gehandelt werden: Die betroffene Person hinlegen und den Körper abkühlen. Falls sie bei Bewusstsein ist, frisches Wasser zu trinken geben. Wenn diese Massnahmen keine Besserung bringen, muss medizinische Hilfe angefordert werden.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Hitzestress bei Kühen, Schweinen, Schafen, Ziegen, Hühnern oder Pferden
27.07.2020
Hitzestress – Kühe, Schweine, Schafe, Ziegen, Hühner oder Pferde haben unterschiedliche Wohlfühltemperaturen. Nutztierhalter sind per Gesetz verpflichtet, ihre Tiere vor Hitzestress zu schützen.
Artikel lesen
Kühe, Schweine, Schafe, Ziegen, Hühner oder Pferde können an Hitzestress leiden. Dann kann es zu einer Hitzestarre oder einem Hitzekoma bis hin zum Hitzetod kommen. Deshalb sind Nutztierhalter sind per Gesetz verpflichtet, ihre Tiere vor der Sommerhitze zu schützen.  Irgendwo zwischen den Extremen heiss und kalt liegt auch bei Nutztieren der Optimalbereich, die Wohlfühltemperatur. Diese ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns