Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Bühler forscht mit Partner an Fleischersatz-Technologien

Der Ostschweizer Anlagenbauer Bühler forscht gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik (DIL) an Produktionstechnologien für Fleischersatz. Die beiden Unternehmen gaben am Montag eine strategische Partnerschaft bekannt.


Dabei sei die sogenannte Extrusion eine der Schlüsseltechnologien. Durch Nassextrusion etwa liessen sich aus pflanzlichen Proteinen Lebensmittelprodukte mit einer ähnlichen Struktur wie Fleisch herstellen. In diesem Technologiebereich sei Bühler marktführend.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Ist eine vegane Wurst eine Wurst?
27.08.2020
Vegetarische und vegane Produkte werden immer beliebter. Dürfen sie aber ähnlich wie Produkte tierischer Herkunft heissen?
Artikel lesen
Frankreich hat kürzlich ein neues Gesetz angekündigt. Es geht darum, dass Namen von Lebensmitteln, die mit tierischen Zutaten assoziiert werden, nicht verwendet werden dürfen, wenn die Produkte nicht aus solchen bestehen. Auch die EU beschäftigt sich mit dem Thema. Erste Entscheide werden im Spätherbst erwartet. Strikte Regeln gefordert Ruedi Hadorn, Direktor des Schweizer Fleisch-Fachverbandes, ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns