Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Biosicherheit im Schweinestall mit Luft nach oben

Mit Vorsichtsmassnahmen rund um den Betrieb lässt sich die Einschleppung von unerwünschten Erregern vermeiden. Mancherorts gibt es noch Verbesserungspotenzial.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
SuisSano für Schweinegesundheit
17.01.2015
Die Schweinehalter gehen in die Offensive: Angesichts verschiedener Skandale und rückläufigem Konsum wird das Programm Suis sano lanciert. Es soll den Konsumenten zeigen, wie zeitgemässe Schweinehaltung funktioniert. 
Artikel lesen
«Wir Schweinehalter müssen offensiver reagieren statt immer nur auf Skandale zu reagieren.» Diese Botschaft predigte der Suisseporc-Präsident Meinrad Pfister den rund 200 an die Aargauische Schweinefachtagung gepilgerten Schweinehaltern.  Schweinefleisch essen ist ­allmählich verpönt Pfister rief den Zuhörern in Erinnerung, wie es bisher lief bei der Schweinehaltung und beim ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns