Kaum sind die Wunden geleckt und die Flaschen von der Siegesfeier verräumt, steigen wir in den nächsten Abstimmungskampf. An seiner Delegiertenversammlung präsentierte der Schweizer Bauernverband (SBV) vor einigen Tagen schnaubende Emojis für die Kampagne gegen die Massentierhaltungs-Initiative (MTI). Fristen dürften Gegenvorschlag verhindern Derweil mobilisieren die Befürworter der Initiative ihre Kräfte, um in…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.