Im Gegensatz zum steigenden Geflügelfleischverbrauch ist der Schweinemarkt in Deutschland stark unter Druck. Die weiterhin düsteren Aussichten und den Wandel in Deutschlands Nutztierhaltung schilderte der deutsche Schweinehalter Paul Hegemann aus Saerbeck, Nordrhein-Westfalen, auf Einladung der Landwirtschaftskommission von Die Mitte Kanton Luzern. Paul Hegemann führt einen Betrieb mit 300 Zuchtsauen und 1200…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.