Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

02.08.2019

Wettbewerb: Zeig uns Deine Nähmaschine

Setzen Sie Ihr Tier mit Ihrer Nähmaschine in Szene und schicken Sie uns ein Foto. Mit etwas Glück können Sie eine neue Nähmaschine gewinnen. Viel Glück! Dieser Wettbewerb ist nicht mehr aktiv (Ende: 22. September 2019). Dennoch möchten wir euch die coolen und spektakulären Bilder aus diesem Wettbewerb nicht vorenthalten.

Obwohl der Plüschaffe und die Stücke an der Wäscheleine mit dieser Maschine genäht worden sind? (Bild Christoph Gurtner)
die kleinen Raupen erobern die Bernina welche täglich im Einsatz steht. (Bild Daniela Eggimann)
Bild Bianca Kaiser
Das Model neben der Bernina-Nähmaschine heisst Sheriff. (Bild Aylin Walli)
Nähmaschine mit Aussicht und "Gwundernase". (Bild  Jolanda Halter-Reinhard)
Auch als Sprunggerät geeignet. (Bild Fabio Helfenfinger)
Ein Hund mit der Bernina Nähmaschine (Bild: Andrea Imbaumgarten)
Noch nie gesehener Dalmatiner (Bild Sibylle Gurtner)
Arrangiert auf dem Holzbänkli. (Bild Stefanie Bachofen)
Ein Nickerchen mit Kissen. (Bild Michelle Waldner)
Professionell mit Schaf-Blick in die Kamera. (Bild Michelle Waldner)
Es scheint gemütlich zu sein. (Bild Michelle Waldner)
Wer hat denn da seine Nase zuvorderst? (Bild Michelle Waldner)
Keinerlei Berührungsängste: Pfote drauf! (Bild Bettina Schönbächler)
Unter Palmen. (Bild Sven Nussbaumer)
Gleich drei Vierbeiner um die Nähmaschine vereint. (Bild Monika Zgraggen)
Die ganze Herde im Tunnel-Blick. (Bild Anna-Katharina Flükiger)
Tunnelblick durch die Nähmaschine. (Bild Anna-Katharina Flükiger)
Alles dabei, inklusive Nähmaschine und Esel. (Bild Isabella Hostettler)
"Easy Home" für einmal ausser Haus. (Bild Heidi Emmenegger)
Hübsches Huhn auf praktischem Hochsitz mit Nähfunktion. (Bild Herbert Monhart)
Die Dekoration erinnert an Indianer: Federpracht. (Bild Linda Monhart)
Die Nähmaschine ist gut getarnt. (Bild Elsbeth Monhart)
Diese Maschine näht nicht, geht aber auch nicht kaputt. (Bild Daniela Kempf)
Ein schönes Stillleben. (Bild Janine Würmli)
Ob die Nähmaschine wohl demnächst kippt? (Bild Andrea Imbaumgarten)
Nase voran zum Unbekannten. (Bild Andrea Imbaumgarten)
Ein guter Aussichtspunkt. (Bild Andrea Imbaumgarten)
Es heisst ja schliesslich "Nähmaschinen-Tisch"... (Bild Andrea Imbaumgarten)
Ein neues Mitglied in der Hühnerherde. (Bild Andrea Imbaumgarten)
Im Maschinenrad versorgt. (Bild Heidi Imbaumgarten)
Genau im richtigen Augenblick abgedrückt. (Bild Rosmarie Kunz)
Drei Schönheiten: Edelweiss-Tuch, Ziege und Nähmaschine. (Bild Silvia Meier)
Mit Karotte, Nadel und Faden. (Bild Svenja Meier)
Ein wahres Kleinod am Weiderand. (Bild Erika Arnet-Koller)
Der Nähmeister trägt Hut. (Bild Fritz Grädel)
Die Kokosnüsse lassen erahnen, das Foto entstand an einem exotischen Ort. (Bild Rahel Brunner)
Das Bild spricht für sich. (Bild Lucia Keller)
Immerhin gibt es da eine Nähmaschine zu bewachen. (Bild Janna Schneider)
Der Labrador wirkt etwas verloren. (Bild Janna Schneider)
Wenn ich Männchen mache, geht das mit dem Nähen ganz gut. (Bild Heidi Strebel)
Myriam Enz-Lüthi schickt uns dieses kuschlige Bild.
Glucke Kresenzia zeigt ihrem Nachwuchs, womit man nähen kann. (Bild Elisabeth Camenzind)
Glucke Kresentia überlässt ihre Küken zur Aufsicht der Nähmaschine. (Bild Elisabeth Camenzind)
Er ist gut getarnt, sie dagegen wunderbar bunt. (Bild Edith Bachmann)
Nicole Kobel lässt ihr Kalb erste Nähmaschinen-Erfahrungen sammeln.
Eine wunderschöne, majestätische schwarz-weiss Foto von Irene Fornasieri.
Da fühlt man sich offensichtlich wohl. (Bild Sebastian Stich)
Mit Blumen und Katze dekoriert. (Bild Damian Stich)
Zum Verstecken taugt die Maschine nicht – schon eher zum Nähen. (Bild Urban Stich)
Verkaterte Nähmaschine. (Bild Anja Marx)
Der Nähplatz ist eingerichtet, die Gesellschaft fläzt sich im sonnigen Gras. (Bild Roswitha Stich)
Die Würmer sind zu lecker, als dass die Nähmaschine interessant wäre. (Bild Daniela Furter)
Ein besonders lustiges Huhn schickt uns Hanni Ritzmann.
Für Philip Studer landet ein Hummeli sogar auf der Nähmaschine.
Dass es da auch so eng sein muss! (Bild Miriam Roschmann)
Dieser Stoff geht auch tiptop fürs Mittagsschäfli. (Bild Jennifer Wyss-Schweizer)
Die Hennen haben sich gut an die Neue gewöhnt. (Bild Ursula Strübin)
Das riecht aber gut hier! (Bild Corinne Gfeller)
Die Kuhkarawane passiert die Nähmaschine. (Bild Christine Bärtschi)
Selbstredend, dieses Bild von Carola de Kruijff.
Sonja Studer hat ein Auge fürs Detail.
Da schaut jemand ganz verwundert. (Bild Denise Aeschlimann)
Fast ein bisschen wie die zwei Bündner Steinböcke im Fernsehen... nur halt mit Nähmaschine. (Bild Ottilia Kurmann)
"Esel Tuono aus dem Prättigau liebt Bernina", schreibt uns Sidonia Bärtsch.
Cooles Schweinchen und schöne Nähmaschine – zusammen auf einem Foto. (Bild Nadine Rutishauser)
Voll im Schuss! (Bild Marie Anne Lüthi)
Eine ganze Versammlung gibt es rund um diese Nähmaschine. (Bild Monika Wobmann)
Beni Müller platziert seine gepanzerten Haustiere auf der Nähmaschine.
Esther Grädel lässt die Tauben posieren.
Ein aufgewecktes Kerlchen, das da hinter der Bernina hervorlugt. (Bild Corinne Gfeller)
Wenn sich Freunde zum Kaffeekränzchen treffen. (Bild Marianne Werder)
Ob diese Maschine auch quaken kann? (Bild Martina Meyer)
Abendstimmung am Teich. Die Nähmaschine scheint es zu geniessen. (Bild Martina Meyer)
Martina Meyer fotografiert die Enten auf ihrer Wanderung neben der Nähmaschine durch.
Ein Herz und eine Seele sind diese drei. (Bild Marianne Werder)
Gleich zwei Kuhherden sind auf dem Bild von Franziska Hubmann-Baumgartner zu sehen.
Entdeckungen während des Spaziergangs. (Bild Domenica Strickler)
Achtung Verwechslungsgefahr: Wenn du gleich aussiehst wie die Decke. (Bild Agnes Bader)
Da erhält die "versenkbare Nähmaschine" eine ganz neue Bedeutung. (Bild Nathalie Strub)
Anita Märki hält die Bekanntschaft zwischen Kuh und Nähmaschine fest.
Da freut sich aber jemand. (Bild Janine Hefti)
Einmal echte Kühe und einmal aus Holz. (Franziska Hubmann-Baumgartner)
Es kann losgehen mit dem Nähen! (Bild Nadja Grichting)
Alles schön zurecht rücken für das Foto. (Bild Nadja Grichting)
Da ist jemand mächtig stolz – zu Recht, bei solch einem schönen Exemplar von Nähmaschine. (Bild Nadja Grichting)
Diese Gänse zeigen der Nähmaschine den kalten Flügel. (Bild Dinah Loser)
Einmal abschlecken schadet sicher nicht. (Bild Caroline Wegmüller)
Was soll ich jetzt damit, etwa nähen? (Bild Philipp Wegmüller)
Kuh und Nähmaschine auf Tuchfühlung. (Bild Matthias Wegmüller)
Diese Henne hat genug gesehen und macht sich aus dem Staub. (Bild Philipp Wegmüller)
Martina Müller-Buser schickt diese tolle Perspektive auf Nähmaschine und Kuh.
Dieser Hase posiert hinter der Bernina. (Bild Celine Reinhart)
Dieser Hase putzt sich extra fein raus für das Foto. (Bild Celine Reinhart)
Der kleine Kerl sieht etwas verwirrt aus. (Bild Celine Reinhart)
Celine Reinhart schickt uns dieses Bild: Erste Kontaktaufnahme mit einer Nähmaschine..
Ein richtig kuhles Bild von Matthias Wegmüller.
Da ist der Spinne ja etwas Grosses, Weisses ins Netz gegangen. (Bild Ida Räz)
Der Hund untersucht das aussergewöhnliche Gemüse im Garten. (Bild Katrin Wegmüller)
Komm einmal her, an so etwas hast du sicher noch nie geschnuppert. (Bild Micha Felder)
Laura Felder näht für ihre Ferkel. Das sind aber auch ganz Süsse!
Heini Stiffler schickt uns dieses coole Stilleben.
Diese Katze hat wohl etwas besonders Gutes gefunden. (Bild Karin Salzgeber)
Alle sind gekommen, um die Nähmaschine zu bewundern. (Bild Nadja Bischof)
Ob Ziegen auch nähen können ? (Bild Ramona Gähler)
Einige mögen Glace, andere... nun ja... (Bild Rosi Hasler)
Jetzt nur nicht bewegen! (Bild Yannic Hasler)
Mäh- oder Nähmaschine? Das fragt sich Barbara Niederberger, die uns dieses Foto geschickt hat.
Diese Hühner beachten die Nähmaschine gar nicht. (Bild Christine Schulthess)
Die Nähmaschine ist schon in die Herde aufgenommen worden. (Bild Hanni Gerber)
Bernina macht Bekanntschaft mit den Meerschweinchen von Susanne Flückiger.
Ein verschwörerisches Zwinkern: Die Katze von Erika Fritsche weiss, was Sache ist bei der Nähmaschine.
Tierische Nähtalente, fotografier von Franziska Frey.
Wenn jemand diese Maschine stehlen will, bekommt er es mit mir zu tun. (Bild Jörg Thalmann)
Härzige Meerschweinchen bekommen Besuch. (Bild Myriam Thommen)
Katze und Nähmaschine. gemeinsam auf dem Fürabe-Bänkli. (Bild Hanni Gerber)
Kommt das gut? Auch wenn du nicht unsere Wolle verwendest? (Bild Hanni Gerber)
Vor solch einer Maschine braucht es festen Stand. (Bild Hanni Gerber)
Fokus auf ein kleines Tier. (Bild Hanni Gerber
Ein Satz – und oben ist der Gümper. (Bild Hanni Gerber)
Seht ihr das Tierchen auf der Nähmaschine von Hanni Gerber?
Hanni Gerber stellt die Nähmaschine zu ihren Hühnern in den Stall.
Ein grüner Gümper hat sich auf der Nähmaschine von Hanni Gerber verirrt.
Alpakas scheinen Nähmaschinen schon zu kennen, so cool wie sie bleiben. (Bild Hanni Gerber)
Nähen kann ganz schön anstrengend sein. (Bild Hanni Gerber)
Rahel Nater hält Hennen und Nähmaschine im Freiland.
Wer bist denn du? (Bild Hanni Gerber)
„Ich pfeif auf Pfaff, ich steh auf Bernina“, schreibt Helena Thoma zu diesem gelungenen Bild.
Raphael Hunzikers Schaf schaut etwas verdattert aus der Wolle.
Andrea Lüthi lässt die Kuh an der Nähmaschine schnuppern.
Elsbeth Lüthi rückt Nähmaschine und Kühe ins perfekte Abendlicht.
Die Henne von Sibylle Lüthi hat es sich bequem gemacht.
Nanu, was ist denn das für ein hartes, kaltes Teil? (Bild Eveline Blum)
Ein lustiges Trio, fotografiert von Sibylle Schmid-Heer
Warte, warte, warte, ich bin noch nicht parat! (Bild Simone Möller)
Das ganze Rudel bewacht die Nähmaschine von Jörg Thalmann.
Dieses majestätische Bild kommt von Simone Möller.
Sag einmal "Cheese"! Zunge geht natürlich auch. Der fotogene Hund von Simone Möller.
Määh, wieso steht denn da eine Näähmaschine in meiner Wiese? (Bild Siv Keller)
Die Katze von Ramona Frey nimmt einen Crash-Kurs im Nähen.
Diese zwei rosa Schnüggel schnuppern wahrscheinlich auch das erste Mal an einer Nähmaschine. (Bild Tamara Züst)
Die Schafe von Alexandra Frey-Schoch zeigen ihrem Nachwuchs, was eine Nähmaschine ist.
Eine alte Nähmaschine mit einem noch älteren Tier. (Bild Doris Bammerlin)
Summender Besuch bei der Nähmaschine von Brigitte Bammerlin.
Hach, so eine Nähmaschine ist doch gemütlich! (Bild Marie Zemp)
Marie Zemp stellt ihre Nähmaschine zu den Ziegen und die müssen das komische Ding genau untersuchen.
Diese Hühnerdamen zeigen Interesse an der Nähmaschine von Brigitte Pfister – oder geht es doch eher um die Körner?
Der Katze von Heidi Ziörjen ist die Nähmaschine etwas suspekt.
Hat man sich erst einmal an die luftige Höhe gewöhnt, ist es ganz gemütlich. (Bild Sahra Villiger)
Ferkel trifft Nähmaschine, fotografiert von Denise Läubin.
Sogar aus Deutschland erreicht uns ein Bild: Heinz Ermen lichtet die 80-jährige Nähmaschine zusammen mit seinen zwei Pferden Comet und Summer ab.
Eine interessierte Beobachterin beim Nähen hat Sonja Durand-Hänni.
Mit stoischer Ruhe sitzt Hanni Gerbers Katze neben der Nähmaschine.
Katze und Nähmaschine gönnen sich eine Pause. (Bild Hanni Gerber)
Hanni Gerbers Hühner scharren um die Nähmaschine herum.
Ist dieses Edelweiss-Hemli für mich? (Bild Martina Oeler)
Die Kälber beschnuppern neugierig die Nähmaschine von Mirjam Büchi.
Anita Stucki zeigt die blumige Seite an ihrer Kuh.
Huiii, ist das hoch oben, bloss nicht runterfallen! (Bild Regina Tschümperlin)
Dieser Kerl ist etwas schüchtern. (Bild Anita Wenger)
Ein seltener Vogel, den da Wim Dähler fotografiert hat.
Der neuste Nachwuchs im Stall von Vanessa und Severin Lischer: Esel Simon begutachtet die Nähmaschine.
Was ist denn das? Selina Schuler überrascht die Kuh mit einer Nähmaschine.
Das neu genähte Halfter steht ihm sehr gut. (Bild Emma Bättig)
Emma Bättig nähte für diesen Prachtkerl.
Kuscheln mit der Nähmaschine. (Bild Ulrich Moser)
Hallo auch! Hund, Gartenzwerg und Nähmaschine auf einem Bild, von Jolanda Wilhelm.
Martina Moser lässt die Kuh an ihrer Nähmaschine schnuppern.
Schöne Hörner mit gschaffiger Nähmaschine, von Martina Moser.
Kaninchen mit Nähmaschine von Natascha Hugelshofer.
Edith Aschwanden setzt die Nähmaschine über dem Mist in Szene – und weckt die Neugier vom Büsi.
Irène Fankhauser schickt ein Foto mit Grosis Nähmaschine und Berner Sennenhund Bänz.
Lina habe sich in die Bernina verliebt, schreibt Sandra Wildi.
Die Katze von Catherine und Joël Quinche nimmt Reissaus vor der Nähmaschine.
Paula und Paulina geniessen den neuen Ausblick. (Bild Christine Moser)
Dieses Bild von Julian Kobel spricht für sich.
Ein Heugümper hat einen Satz genommen auf die Nähmaschine von Susanne Weber.
Da hat es ja ein Fenster, merkt die Katze von Sabrina Galliker.
Katja Dähler schickt uns dieses schöne Bild.
Dieses komische Futter müssen wir untersuchen. (Bild Helen Ulrich).
Eine ganze Gruppe Schweine wundern sich über die Nähmaschine von Theres von Wyl-Niederberger.
Kann ich das komische Ding wohl auch abschlecken? fragt sich das Kalb im Stall von Theres von Wyl-Niederberger.
Die Nähmaschine von Theres von Wyl-Niederberger geniesst die schöne Aussicht auf die Kuhweide.
Bei so viel Trubel geht die Nähmaschine von Maria Strickler fast ein bisschen unter.
Heidi Langenstein besitzt ein wunderschönes älteres Modell einer Nähmaschine.
Neben diesen stattlichen Hochlandrindern sieht die Nähmaschine von Edith Zgraggen-Holdener winzig aus.
Kratzbürste oder Nähmaschine? Beides interessant, finden die Ziegen von Andrea Pfanner.
Die Sonnenblumen scheinen dem Hahn von Manuela Ackle zu gefallen.
Diese zwei Raufbolde beachten die Nähmaschine von Manuela Ackle gar nicht.
So ein schöner Stoff! Ob Manuela Ackle wohl für mich näht?
Ein eher ungewohntes Bild in der Gänseweide von Manuela Ackle.
Was hat uns denn Manuela Ackle hier in die Weide gestellt?
Ein Doppeldecker, fotografiert von Luzia Christen.
Die Katze von Franziska Rüedi versteht sich gut mit der Nähmaschine.
Bei Margrit Hefti wird beim Nähen Gas gegeben.
Regula Mahrer's Hund Meggy bewacht die bewährte Bernina-Nähmaschine.
Martin Kobel lichtet die Nähmaschine zusammen mit dem Stier ab. Ein kraftvolles Paar!
He, wer hat diese Nähmaschine hier vergessen? muht die Kuh Selina Schuler hinterher.
Ob diese Maschine auch mit den Hörnern bedienbar ist? (Bild Lucia Tobler)
Ob da wohl irgendwo Milch herauskommt, fragt sich das Kalb von Selina Schuler.
So etwas Klobiges habe ich im Gras noch nie gefunden, denkt sich das Kaninchen von Selina Schuler.
Ein Bild mit hohem Jööö-Wert von Selina Schuler.
Selina Schuler setzt ihr Kaninchen in Szene.
Anja Mani traf ein eher wildes Tier im Garten.
Simone Möller schickt ein Bild von diesen beiden Prachtexemplaren.
Auf der Nähmaschine von Daniela von Ah sitzt ein Tier aus dem Garten.
Ein gemütliches Plätzli fand Daniela Siegenthaler's Katze neben der Nähmaschine.
Das Huhn von Fränzi Wackernagel-Jäggi inspiziert die Nähmaschine.
Marianne Egli fotografierte dieses herzige Kerlchen mitsamt Nähmaschine.
Gut festhalten, Hund! Das ist nicht wasserfest! (Bild Corinna Bucher)
Die Verbindung: das blaue Edelweiss-Tuch. (Bild Romy Bättig)
Gleich ist das Tuch geklaut. (Bild Andy Zuber)
Ist sie stolz auf ihre Näharbeit? (Bild Rebekka und RobynStich)
Die Nähmaschine scheint eine gute Gesellschaft abzugeben. (Bild Sabrina Galliker)
Ein selbstbewusster Blick in die Kamera. (Bild Rebecca Schmucki)
Schildkröten in drei Grössen. (Bild Sabine Keller)
Er weiss jedenfalls, wo man drehen kann. (Bild Melanie Betschart)
Invasion der Zwerg-Ziegen auf den Nähtisch. (Bild Aurelia Tschui)
Kaninchen und Nähmaschine sind beide mit einem Muster verziert – jeder auf seine Weise. (Bild Franziska Zwald)
Genau die richtige Grösse für die beiden Wachteln. (Bild Franziska Zwald)
Das Schaf kommt näher. (Bild Christine Zwald)
Zwei Schwäne, zwei Maschinen. (Bild Christine Zwald)
Eine patriotische Wachtel in schöner Pose. (Bild Christine Zwald)
Was die Ameisen wohl mit der Maschine machen würden? (Bild Susanne Jenzer-Isch)
Sommer, Sonne, Nähmaschine. Egal, es ist schön zum Sünnele. (Bild Samira Marti)
Teamwork! (Bild Therese Marti)
Die Kuh bleibt lieber auf Abstand und streckt dafür den Hals. (Bild Michelle Marti)
Manche interessierts mehr, andere weniger. (Bild Bianca Kaiser )
Die Alpakas waren schnell zur Stelle. (Bild Marika Koch-Spitz)
Da schwimmt doch was... (Bild Catharina Fend)
Stolz wie ein Geissbock. (Bild Sabrina Richner)
Vorsichtig-gwundrig, die beiden. (Bild Esther Sprunger-Oester)
Den Schnecken gefällts anscheinend auf der antiken Maschine. (Bild Monika Thöni)
Hoffentlich verschwindet die Fadenrolle nicht gleich im Maul des Alpakas... (Bild Stefanie Kistler)
Einen wahren Oldtimer von einer Nähmaschine können diese Haustiere bewundern. (Bild Julia Müller)
Dieser Schmetterling wurde von Flurina Trummer-Wyss aufgezogen. (Bild Flurina und Andrina Trummer-Wyss)
Die Maschine wirkt so edel wie der Pfau. (Bild Julia Berger)
Gut versteckt ist sie, die kleine Samtpfote. (Bild Nadine Stadler)
Dahinter scheint es interessant zu sein. (Bild Judith Gäumann)
Gepanzerte Freunde farbenfroh inszeniert. (Bild Nicole Felber)
Bernina ist intereßanter als Salat und Körner. (Bild Marlis Portner)
Ob die Schnecken wohl von selbst dahin geschlichen sind? (Bild Erika Unternährer)
Bernina gehört schon fast dazu – auch ohne Federn. (Bild Vroni Müller)
Er hat die Nähmaschine im Blick. (Bild Marina Jenzer)
Die Meinung zur Maschine des Chinchillas ist unklar. (Bild Christine Bühler)
Ob das wohl funktioniert... Immerhin wird das Hündchen nicht nass vom Regen. (Bild Carmen Büchli)
Kann man das auch fressen? (Bild Janine Büchi)
Für einmal aus dem Wald. Geht auch. (Bild Heidi Giger)
Kaninchen, zweimal echt, einmal aus Stoff und Faden. (Bild Marie Effinger)
Hund und Nähmaschine auf Siloballen – Platziert mit Aussicht. (Bild Elisabeth Bardill-Bebi)
Die Nähmaschine ist annektiert. (Bild Hanni Ritzmann)
Diese Bernina passt richtig gut ins Foto. (Bild Monika Ritz)
Hund und Katz und Nähmaschine glücklich vereint. (Bild Antonia Wälchli)
Der Blick ist skeptisch. (Bild Claudia Erb)
Gepanzerte Schleckmäuler im Anmarsch; wie lange da wohl die Dekoration halten wird? (Bild Fiona Monhart)
Gemächliche Schönheiten auf der Nähmaschine. (Bild Alice Sperisen)
Es besteht eine gewisse Ähnlichkeit, farblich zumindest. (Bild Linda Monhart)
Da könnte ja etwas versteckt sein. (Bild Herbert Monhart)
Man beachte die Frisur des blonden Meerschweinchens. (Bild Eva Lysser)
Der Labrador scheint die Faszination nicht so recht zu teilen. (Bild Sonja und Matthias Hadorn)
Ein Huhn will hoch hinaus! (Bild Kim Rieder)
Küngel auf Erkundungstour. (Bild Sandra Rieder)
Genau hinschauen: wo ist der Pfau? (Bild Regina Hänni)
Katzen müssen ja immer in den Vordergrund... (Bild Manuela Alder)
Royaler Besuch vom Pfau. (Bild Leonie Moser)
Ein guter Unterschlupf, aber bloss nicht nach rechts rutschen... (Bild Ramona Alder)
Der Berner Sennenhund hält die Stellung. (Bild Margrit Moser)
Die Farbe passt! (Bild Nicole Alder)
Die Ziege ist stolz auf den Neuzugang auf ihrer Weide. (Bild Nicole Alder)
Einfach mal anquaken, vielleicht passiert ja was. (Bild Johanna Gurtner)
"Was soll ich dir nähen?" – Treues Meerschweinchen. (Bild Ramona Alder)
Dieser Hund scheint gerade die Auswahl an Stichen zu studieren. (Bild Franziska Thoma)
Den Langohren gefällts auch. (Bild Christine Kuster)
Bernina im Schweinestall – passt doch. (Bild Erika Kurmann)
Was die wohl nähen möchten? (Bild Irene Sperisen)
Es steht etwas Neues auf der Weide. (Bild Liliane Sperisen)
Alles da: Maschine, Faden, Schere – und HUnd. (Bild Mirjam Iseli)
Alle Köpfe sind auf die Nähmaschine gerichtet. (Bild Piroschka Birrer)
Der Hahn bestaunt das neue Objekt, welches mit der weissen Farbe aus dem Grün hervorsticht.
Die Nähmaschine scheint schon dem Hund zu gehören. (Bild Cornelia Pulver)
Aufgepasst, die Nadel ist im Anmarsch! (Bild Rita Durrer)
Wer findet das Tier auf diesem Bild? Klein, aber fein... (Bild Christine Wisler)
Die Katze betrachtet die Nähmaschine aber ganz genau! (Bild Martina Wickli)
Adrett und wohlerzogen sitzt das Hündchen neben der Nähmaschine. (Bild Werner Lehnherr)
Ob die Nähmaschine wohl auch so gut schmeckt wie das Gras... (Bild Alice Müller)
Die Nähmaschine steht im Weg, die Gänse müssen einen neue Richtung suchen. (Bild Vreni Huber)
Picken im Beisein einer Nähmaschine. (Bild Vreni Huber)
Passt das Büsi hier durch? (Bild Daniela Girod)
Mit diesem Blick kommt das Kätzchen sicher weit in seinem Leben... (Bild Barbara Wüthrich)
Die Kälber stehen in den Startlöchern für die Nähmaschine. (Bild Silvia Bossert)
Winzig klein sieht die Nähmaschine aus. (Bild Emanuel Hüsler)
Alle möchten aufs Nähmaschinen-Foto. (Bild Elsbeth Monhart)
Geh und erkunde die weite Welt der Nähmaschinen! (Bild Aline Rieder)
Ist das ein Hühnerstall oder ein Nähmaschinenstall? (Bild Karin Gabathuler)
Der Hahn wird mit einer neuen Umgebung vertraut gemacht. (Bild Roger Müller)
Wer schnuppert denn an meiner Nähmaschine? (Bild Ramona Eggenberger)
Eveline Lauber hat für ihre Kätzchen ein Spielparadies erschaffen. (Bild Eveline Lauber)
Voller Elan haben meine Kinder und ich uns dem Wettbewerb hingegeben, schreibt Antonia Wenk. (Bild Sabrina Wenk)
Die Hühner von Antonia Wenk aus Wildhaus SG ergeben zusammen mit ihrer Nähmaschine ein schönes Bild. (Bild Antonia Wenk)
Auch Damian Wenk schickt ein schön arrangiertes Bild von Tier und Maschine. (Damian Wenk)
"Diese alte Nähmaschine schläckt ke Geis wäg". (Bild Pascal Baumgartner)
 Elian Häcki-Mettler's Federvieh umgarnt ihre alte Nähmaschine. (Bild Elian Häcki-Mettler)
Dora Rölli's Kuh scheint an Röllis alter Nähmaschine interessiert zu sein. (Bild Dora Rölli)
"Dieses Gras sieht irgendwie komisch aus" (Bild Tanja Dönni)
Stefan Suppiger's Katzen sind wenig nähfreudig. (Bild Stefan Suppiger)
Leandra Walker's Katze und Nähmaschine: Wer ist fotogener? (Bild Leandra Walker)
"Meins, meins, meeeins" (Bild Mara Gerber)
"Kann man das essen?" (Bild Pierre Scholl)
Diese Maschine ist wirklich alte Schule. (Greti Suppiger)
Die beiden "Büsi" von Laura Wüest aus Grosswangen, nehmen ihre Nähmaschinen in Beschlag - Das heisst, sie braucht eine Neue. (Bild Laura Wüest)
Die Katze von Anita Büchi-Obrecht posiert mit ihrer Nähmaschine. (Bild Anita Büchi-Obrecht)
Beatrice Tappenbeck aus Detligen BE setzt ihren Zwerbartagame in Szene. (Bild Beatrice Tappenbeck)
Tanja Messer aus Kerzers FR verarbeitet ihre Ohrengarne mit der Nähmaschine. (Bild Tanja Messer)
Das Fohlen Lia mit Mutter Morena lassen sich von der Nähmaschine von Tanja Messer aus Kerzers FR nicht beeindrucken - Kein Wunder, wünscht sich Tanja Messer eine neue Maschine. (Bild Tanja Messer)
Ein tierisch cooles Bild von Corina Grossniklaus.
zur Liste der Fotogalerien
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!