«Bescheiden und zurückhaltend wie Erika ist, hat sie in den vergangenen zwölf Jahren nichts oder kaum etwas von ihrer umfassenden Tätigkeit erwähnt», sagte Vorstandsmitglied Lotti Eberle an der Jahresversammlung des Landfrauenvereins Weinfelden. Im Mittelpunkt stand die emotionale und voller Herzlichkeit geprägte Verabschiedung von Präsidentin Erika Weibel-Beerli. Sie hatte vor zwölf Jahren dieses Amt von ihrer…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.