Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International,Garten
Publiziert: 29.10.2016 / 12:46
Auszeichnung für Schweizer Gartenbuch

Die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft hat fünf Gartenbücher des Jahres 2016 mit einem Preis ausgezeichnet. Darunter eines aus der Schweiz: "Spriessbürger" von Eveline Dudda und Klaus Laitenberger.

Die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft kürt jedes Jahr die "Top 5 der besten Gartenbücher". 58 verschiedene Titel begutachtete Jury in diesem Jahr, 5 erhielten schliesslich den begehrten Preis.

Darunter befindet sich ein Gartenbuch aus der Schweiz: "Spriessbürger". Verfasst wurde es von Agrarjournalistin Eveline Dudda und Klaus Laitenberger. "Das ist kein gewöhnliches Gartenbuch, sondern ein Handbuch, das man häufig in die Hand nehmen wird, weil es leicht zu lesen ist und trotzdem eine Fülle von Informationen enthält", lobt die Jury.

Der Leser suche vergeblich bunte Bilder, denn dieses Gartenbuch sei kein Bilderbuch. Erst wer die praktischen Tipps aus dem Buch umgesetzt habe, werde mit bunter Gemüsevielfalt belohnt.

Dafür gebe es ungewöhnliche Aufnahmen in schwarz-weiss von Zwiebel- und Pastinakensamen oder dem Inneren einer Zucchettiblüte, teilt die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft mit.

Eine ausführliche Buchbesprechung findet sich im LID-Mediendienst vom 22. Januar 2016.

lid

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Dossier Rosenwissen

Der betörender Duft, die bezaubernden Farben, ihre Schönheit an sich. – Immer wieder wird die Rose, auch die «Königin der Blumen» genannt, in den höchsten Tönen gepriesen.
24.12.2018

Ein Gartenbilderbuch fürs Gemüt

Seit zwei Jahren fotografiert Eveline Dudda ein- bis dreimal wöchentlich zwischen zehn und zwölf Uhr Gemüse aus dem eigenen Garten. Die Agrarjounalistin, Autorin und Verlegerin von Büchern im grünen Bereich hat soeben ist ihr neustes Büchlein «Erntebilder», eine Sammlung dieser Fotos, herausgegeben.
05.12.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.