In tiefen Lagen steht nach dem Silieren auf vielen Betrieben bald die Heuernte an. Für beste Qualität sind diverse Punkte zu beachten. Rohasche tief halten Für eine hohe Qualität des Heus ist ein früher Schnitt sehr wichtig. Pro Woche Ernteverzögerung muss mit 0,3 MJ NEL/kg TS Gehaltsverlust gerechnet werden. Soll das Heu Struktur in die Ration bringen, wird erst im Stadium 4 geerntet.  Trotzdem ist auch bei etwas…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.