Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Wettpflügen: Marco Angst gewinnt seinen 3. Titel

Marco Angst gewinnt an seinem Wohnort Wil im Rafzerfeld seinen 3. Schweizermeistertitel. Er wird 2019 zusammen mit Peter Ulrich aus Neerach ZH die Schweiz an den Weltmeisterschaften in den USA vertreten. Die Plätze 3 und 4 gehen an die beiden Baselbieter Toni Stadelmann und Beat Sprenger.


Nach den kantonalzürcherischen Meisterschaften am Samstag standen am Sonntag im zürcherischen Will die Schweizermeisterschaft im Pflügen auf dem Programm. An beiden Tagen machten die vier gleichen Pflüger die ersten vier Plätze unter sich aus. Das liegt daran, dass zahlreiche Spitzenpflüger die offen ausgeschriebene Meisterschaft des Kantons Zürich als Trainingsgelegenheit für die Schweizermeisterschaft vom Sonntag nutzten. Bei den kantonalen Meisterschaften vom Samstag setzte sich Peter Ulrich vor Marco Angst durch. Die Plätze 3 und 4 belegten Beat Sprenger und Toni Stadelmann.

Am Sonntag dann gewann Marco Angst seinen 3. Schweizermeister-Titel in Folge. Der junge Spitzenpflüger aus Will ZH kam auf 177,5 Punkte. Mit 172 Punkten gewann der Routinier Peter Ulrich aus dem zürcherischen Will Silber. Die Bronzemedaille und der 4. Rang gingen in den Kanton Baselland: Mit 166,5 Punkten gewann Toni Stadelmann aus Roggenburg BL, der Schweizermeister aus dem Jahr 2007, die Bronzemedaille mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,5 Punkten auf Beat Sprenger aus Wintersingen BL. Sprenger gewann in den Jahren 2009 siebenmal hintereinander den Schweizermeister-Titel.

Als 3.- und 4.-Platzierte der Schweizermeisterschaft werden die beiden Baselbieter die Schweiz an der Europameisterschaft 2019 in der Republik Irland vertreten. Marco Angst und Peter Ulrich, die beiden Erstplatzierten, werden 2019 an die Weltmeisterschaft in den USA reisen. BauZ

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!