Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Andreas Maag: Der Bauer ist Teil der Kampagne "Von hier, von Herzen" und freut sich, wenn er darauf angesprochen wird.

Der Bauernverband vermittelt mit seiner Kampagne «Schweizer Bauern. Von hier, von Herzen» ein idyllisches Bild. Wie ein Besuch bei Andreas Maag zeigt ist diese Idylle vorhanden. Aber nicht nur.


Publiziert: 12.10.2019 / 12:04

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Basiskommunikation: Damit das Bild der Landwirtschaft realistisch bleibt, wird auf Werbewirkung verzichtet
08.10.2019
Die Basiskommunikation für die Schweizer Landwirtschaft will realistisch sein. Weil aber klischierte und einfache Botschaften besser vermittelt werden können, ist die Umsetzung schwierig.
Artikel lesen
Das Basismarketing der Schweizer Landwirtschaft ist zu einem guten Teil zwischen Stadt und Land gefangen. Stark vereinfacht kann gesagt werden, dass Bäuerinnen und Bauern mit ihren Tieren beim Deutschschweizer Publikum weniger gut an, als junge Bäuerinnen und Grossväter mit ihren Enkeln auf den Schultern. Das geht aus der Werbewirkungskontrolle hervor, die jährlich die Wirkung der ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!