Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Valora übernimmt deutsches Backwerk

Der Kiosk-Konzern Valora übernimmt das deutsche Food-Service-Unternehmen Backwerk für rund 190 Mio. Euro.


Die Übernahme ist für das vierte Quartal 2017 geplant. Das Food-Service-Unternehmen Backwerk ist derzeit im Besitz des schwedischen Finanzinvestor EQT. Das bisherige Management von Backwerk bleibe an Bord und stelle die Kontinuität sicher, teilt Valora mit.

Geführt wird Backwerk wie bis anhin vom Hauptsitz Essen aus. Backwerk sei eine etablierte Marke, die das Portfolio von Valora ergänze, heisst es weiter. Mit der Transaktion erschliesse man neues Wachstumspotenzial in den Kernmärkten.

Backwerk verfügt in Deutschland über mehr als 300 Filialen, die überwiegend im Franchise-Modell betrieben werden. Zudem verfügt Backwerk neben einigen Standorten in der Schweiz und in Slowenien über 20 Filialen in Österreich. Backwerk erwartet für 2017 einen Nettoumsatz von rund 55 Mio. Euro, die Anzahl Filialen stieg in den letzten 5 Jahren um 25 Prozent.

lid

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns