Cannabidiol-basierte Ergänzungsmittel sind weithin unter der Abkürzung CBD bekannt. Auch in der Tierhaltung werden sie zur Bekämpfung von Entzündungen oder zur Stressreduktion immer beliebter. Im Unterschied zum ausgeklügelten Marketing war die wissenschaftliche Studienlage zur tatsächlichen Verstoffwechselung der CBD-Produkte bislang sehr dünn. Nun konnten Forschende der Colorado State University in den USA erste…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.