Die rote RH-Kuh ist unter Druck, verliert zugunsten der Holstein weiter an Terrain. Laut dem Geschäftsbericht von Swissherdbook sind noch 85 094 (Stand 30.11.2019) weibliche RH-Herdebuchtiere registriert, gegenüber dem Vorjahr ein Minus von 5155 Tieren. Der Druck ist gestiegen Auch die Besamungszahlen sprechen für sich: «Seit der Zusammenführung der Zuchtwerte für Holstein und Red Holstein ist der Druck auf die…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.