Das Kalb, das gestern Abend geboren wurde, trinkt zwar gut, gibt aber beim Verabreichen der Flasche immer wieder rasselnde Geräusche von sich. Es «charchelt» richtiggehend. Das deutet daraufhin, dass irgendwo Wasser oder Schleim sitzt, der beim Trinken und auch Atmen stört. Hier handelt es sich um eine Folge der Geburt. Das Kalb kam rückwärts und hat dadurch Fruchtwasser erwischt. Das rasselnde Atmen kann aber auch…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.