Die kalte Jahreszeit ist vorüber und die Landwirte atmen auf, da die Krankheitsanfälligkeit im Kälberstall abnimmt. Doch auch im Frühling kann es noch zu Infektionswellen kommen, vor allem bei grossen Temperaturschwankungen, wie sie aktuell zu beobachten sind. Das Winterfell ist zu warm und muss geschoren werden Im Frühjahr kann es sehr warme Tage und kalte Nächte geben. Steigen die Temperaturen im Frühjahr bereits…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.