Im Februar letzten Jahres hatte der Schweizerische Viehhändlerverband SVV angekündigt, die obere Gewichtslimite für Tränker auf 80 Kilogramm Lebendgewicht (LG) per sofort anzuheben. Die Handelsusanz wurde neu zwischen 70 und 80 Kilogramm LG festgelegt. Der Verband ging davon aus, dass damit die Robustheit und somit die Tiergesundheit der gehandelten Kälber verbessert werden können. 16 Monate nach der Einführung…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.