Legehennen sollen wieder in der Schweiz geschlachtet werden. Diese Möglichkeit gibt es zwar schon heute, jedoch nur in kleinen Kapazitäten. Die vielseitig genutzte Alternative, die Hühner bei der Oberschwäbischen Geflügel GmbH (OSG) in Ertingen in Deutschland via der Eigentümerin Micarna zu schlachten, ist schwierig geworden. Denn seit diesem Jahr übernimmt die Micarna-Tochter Lüchinger und Schmid die Verarbeitung…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.